Projekte aus dem Landesverband

Internationaler Kreativwettbewerb Never Such Innocence

Thema 2021/22: "Life After Conflict"

Der internationale Kreativwettbewerb von Ne­ver Such In­no­cence startet 2021/22 mit einem neuen Thema: „Life After Conflict - Das Leben nach den Kriegen und Konflikten“.

Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren können kreative Beiträge aus den Bereichen Poesie, Kunst, Reden und Gesang einreichen. Der Wettbewerbszeitraum wurde verlängert. Neuer Einsendeschluss ist der 8. April 2022!

Zu gewinnen gibt es verschiedene Preise, so auch wieder unseren Volksbund-Sonderpreis: die Teilnahme an einer internationalen Jugendbegegnung im Sommer 2023! Vier Jugendliche (Altersgruppe 16-18 Jahre) haben die Chance, an einer zweiwöchigen internationalen Jugendbegegnung im Sommer 2023 teilzunehmen. Während der Sommercamps setzen sich Jugendliche aus ganz Europa mit der Geschichte und Friedenssicherung auseinander. Außerdem unterstützen sie die Erhaltung von Kriegsgräberstätten und besuchen interessante Orte in der Umgebung. So setzen sie gemeinsam ein Zeichen für ein friedlich-tolerantes Miteinander und knüpfen Kontakte zu jungen Menschen aus der ganzen Welt.

Alle Teilnehmer erhalten außerdem individuelle Zertifikate.

Never Such Innocence wurde 2014 in Großbritannien als Jugendwettbewerb zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg gegründet. Zum 100. Jahrestag des Kriegsendes initiierten Never Such Innocence und der Volksbund eine gemeinsame Ausschreibung des Wettbewerbs, die sich 2019 in Erinnerung an den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs fortsetzte. Die britischen Organisatoren möchten Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt eine Stimme zur Konfliktgeschichte geben. Der Wettbewerb bot bereits für Jugendliche aus fast 100 verschiedenen Ländern Anlass, sich durch Poesie, Kunst, Reden und Gesang mit historischen und aktuellen Konflikte auseinanderzusetzen.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung