Meldungen aus dem Landesverband Sachsen

Arbeitseinsatz der THW-Jugend in Meißen

Jugendgruppe des THW Radebeul engagiert sich für die Wiederherstellung der Kriegsgräber des Ersten Weltkriegs

Arbeitseinsatz der THW-Jugend Radebeul in Meißen

Arbeitseinsatz der THW-Jugend Radebeul in Meißen Carsten Riedel, Volksbund Sachsen

Auf dem Neuen Johannesfriedhof Meißen steht im kommenden Jahr die Neugestaltung der Kriegsgräberstätte des Ersten Weltkriegs an. Diese war in den vergangenen Jahrzehnten weitgehend sich selbst überlassen worden und kaum mehr als Begräbnisort erkennbar. Bereits 2018 fand daher ein internationales Workcamp des Volksbundes statt. Damals schnitten die Jugendlichen unter anderem die Eibenstöcke, die sich zu einem dichten Wald entwickelt hatten, zurück, um die Gräber überhaupt wieder sichtbar zu machen.

Für 2022 ist nun die eigentliche Sanierung der Gräber geplant. Die Einfassungen müssen erneuert und die Metallkreuze, von denen nur noch einige in schlechtem Zustand erhalten sind, ersetzt werden. Außerdem ist geplant, das Gräberfeld durch einen neuen Weg besser zugänglich zu machen. Die Jugendlichen des THW haben hierfür unter Anleitung von Friedhofsmeister Michael Käthner mit vollem Einsatz wichtige Vorarbeiten geleistet, damit im kommenden Jahr die Neugestaltung tatsächlich umgesetzt werden kann.

 

Zur Ansicht der gesamten Fotogalerie bitte auf eines der Bilder klicken.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung