Projekte aus dem Landesverband

Fachkräfteseminar "75 Jahre Kriegsende – im Wandel der Erinnerung"

Das Seminar in Berlin nimmt verschiedene außerschulische Lernorte in den Blick und bietet Ihnen ein Forum, sich mit Fachkräften der Schul- und Bildungsarbeit praxisnah auszutauschen. Wir stellen Ihnen neue pädagogische Materialien vor und befassen uns mit einem Erinnerungsort an die Kapitulation in Berlin sowie dem Lernpotenzial von Kriegsgräberstätten. Wie hat sich die Erinnerung an vermeintliche Helden, Täter und Opfer des Krieges gewandelt und in unser Geschichtsbewusstsein eingeschrieben? Welche Geschichten erzählen uns Kriegsgräberstätten über Krieg und Gewalterfahrungen in Deutschland und Europa?

Aus der Praxis - für die Praxis: Gemeinsam entwickeln wir Ansätze und Ideen für Unterricht und Bildungsarbeit und diskutieren mögliche Kooperationen untereinander und mit den vielfältigen regionalspezifischen Bildungsangeboten des Volksbundes.

Termin: 19.-20.09.2020 (Anreise am 18.09.2020 möglich)

Ort: Berlin, Hotel Albrechtshof

Zur Ausschreibung und Anmeldung...

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.